TRANSZENDENTALE
MEDITATION (TM-TECHNIK)

Originalmethode nach Maharishi Mahesh Yogi

* jahrtausendealte spirituelle Tradition
* einfach zu erlernen
* mühelos zu praktizieren (2 x täglich 15 - 20 Minuten)
* die positiven Wirkungen sind wissenschaftlich bestätigt
* TM-Meditationsgesellschaft in Österreich, gegr. 1968
   seit 1980 unter ärztlicher Leitung


Eine zusätzliche neue Version unserer Homepage finden Sie unter www.TranszendentaleMeditation.at



 



Herzlich willkommen auf der offiziellen
Österreichischen Webseite
der Internationalen TM-Gesellschaft

Sie finden hier ausführliche Informationen, u.a.
über die Auswirkungen der TM-Technik
  mit
Kommentaren von TM-Praktizierenden (Zitate/Videos) und
  einem kurzen
Überblick über die wissenschaftliche Forschung
  (Link)

wie Sie TM erlernen können und was das TM-Seminar kostet
  (Link; Navigationsleiste "Angebote", "Erlernen der TM-Technik") und

über die Anwendung der TM-Technik in verschiedenen Lebensbereichen:
  Gesundheit, Erziehung, Wirtschaft, u.a.
  (siehe Navigationsleiste "Fachinformation", "Anwendung der TM")


Besuchen Sie einen unserer nächsten unverbindlichen
TM-Informationsvorträge:

Information über die Auswirkungen der TM-Technik und über die Methode selbst
(Eintritt frei, Anmeldung erbeten - eMail)

Termine in Wien (1080, Piaristengasse 1/3. Stock, Ordination Dr. Krenner):

* So., 5. Nov. 2017, 11.00 Uhr (voraussichtlich bis 12.30 Uhr)
TM-Seminar 3 - 4 Tage hintereinander, jew. ca. 1,5 Stunden
(Termine individuell vereinbar)


Eintritt für die Vorträge frei, Anmeldung erbeten (eMail)
Tel.: 01-5127859


Termine in Graz (8047, Berliner Ring 71/10. Stock/Tür 42, Ordination Dr. Picha):

* Fr., 20. Okt. 2017, 19.30 Uhr (voraussichtlich bis 21.15 Uhr)
TM-Seminar von Sa., 21.10. bis Mo., 23.10.; 4 Treffen, jew. ca. 1 - 1,5 Stunden
(Termine individuell vereinbar)


Eintritt für die Vorträge frei, Anmeldung erbeten (eMail)
Tel.: 0664-46 15 366


Termine in Linz

*
Do., 19. Okt. 2017, 19.00 Uhr
OÖ-Kulturquartier Linz, OK-Platz 1, 1. Stock, Seminarraum B des Presseclubs
Dr. Bruno Buchberger: "Wozu Meditation in der heutigen Zeit"
Barbara Diewald, Günter Rickal: "Die Technik der Transzendentalen Meditation"

Eintritt für den Vortrag frei.

Im Anschluß an den Vortrag besteht die Möglichkeit, sich für das Erlernen der Transzendentalen Meditation anzumelden.
Der Kurs zum Erlernen der Transzendentalen Meditation findet an 4 aufeinanderfolgenden Tagen in Linz statt,
beginnend von Samstag 21 Okt. bist Dienstag 24 Okt.2017
Pro Kurstag sind 1-2 Std. einzuplanen und können zeitlich individuell vereinbart werden.

Kontakt: Frau Diewald: eMail: b.diewald@gmx.de, Tel.: 07612 21505
Herr Rickal: mobil: 0681-819 18 475



Termine in Kärnten
* Auf Anfrage
eMail, Tel.: 0664-46 15 366


Termine in Ried i.I./OÖ.
* Auf Anfrage
Ordination Dr. Schachinger, Bahnhofstrasse 9, 4910 Ried
Eintritt für den Vortrag frei, Anmeldung erbeten:
Frau Diewald: eMail: b.diewald@gmx.de, Tel.: 07612 21505
Herr Rickal: mobil: 0681-819 18 475



Termine in Hallein-Rif (Salzburg)
* Jeden ersten Montag im Monat um 19:30 h und auf Anfrage
Mag. Walpurgis Schwarzlmüller
Zentrum für Kreative Intelligenz (ZEKI)
Ringweg 20 a, 5400 Hallein-Rif
T: 0680 2199955, eM: walpurgisart@gmail.com


Termine in Vorarlberg und Tirol:
* Auf Anfrage (eMail)
Tel.: 0664-4615366



Für
Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

-
Dr. med. Lothar Krenner
Arzt für Allgemeinmedizin
Zusatzausbildung in Maharishi Ayur-Veda Medizin
Autorisierter Lehrer der Technik der Transzendentalen Meditation

-
Dr. pharm. Agnes Christanell

Autorisierte Lehrerin der Technik der Transzendentalen Meditation
Consultant für Maharishi Ayur-Veda, einschließlich Ernährungsberatung

Österreichische Gesellschaft für Maharishi Vedische Wissenschaft
Ordination Dr. Krenner
1080 Wien, Piaristengasse 1/6
T: 01-5127859 (11.00 - 15.00 Uhr),
eMail: info@meditation.at

Die Adressen der TM-Lehrinstitute und Ihre Ansprechpartner in den Bundesländern finden Sie unter
"Adressen".
 


Die Technik der Transzendentalen Meditation wird unter der Lizenz der
Maharishi Vedic University Ltd., Holland unterrichtet
(Originalmethode nach Maharishi Mahesh Yogi).

 




Die Technik der Transzendentalen Meditation gehört zum Bereich des Yoga und Yoga ist eine von 40 Disziplinen der Vedischen Wissenschaft. „Yoga“ bedeutet „Einheit“ – das in sich zur Ruhe kommen und „Eins-Sein“ mit der transzendenten, unmanifesten Ebene des eigenen Selbst (Atma). 

Die Erfahrung von „Yoga“ ist die Erfahrung absoluter Stille – Gedankenfreiheit - und gleichzeitig absoluter Wachheit (ruhevolle Wachheit); die Grunderfahrung des Lebens. Dieser Zustand wird auch als Transzendentales Bewusstsein bezeichnet. 

Die wirksamste Methode diesen Zustand zu erfahren ist die Technik der Transzendentalen Meditation (TM-Technik) nach Maharishi Mahesh Yogi (siehe: TM - das Grundprinzip).

Die TM-Technik ist eine traditionelle Yogamethode mit einer jahrtausendealten Tradition. Sie zählt zu den am besten wissenschaftlich untersuchten „Entspannungsmethoden“. Die TM-Technik ist für jung und alt einfach zu erlernen und zu praktizieren. Das ganzheitliche Kursangebot umfasst die Technik der Transzendentalen Meditation (geistiger Yoga), Yoga Asanas – Körperstellungen (körperlicher Yoga) und Pranayama (Atemübungen).

 




Die Maharishi Vedische Medizin als Überbegriff umfasst neben Yoga und der Technik der Transzendentalen Meditation,
- Vedische Astrologie (Maharishi Jyotish)
- Vedische Architektur (Maharishi Sthapatya-Veda) und
- Maharishi Ayurveda
(siehe Kopfleiste)

Zum Anfang der Hauptseite kommen Sie über diesen Link (Home)
Dort finden Sie u.a.
- eine kurze Übersicht über die gesamte Internetseite
- unsere Adresse in Wien und unsere Öffnungszeiten
- unsere Vortragstermine und Seminarangebote
- unsere weiteren Angebote
- Maharishi Ayurveda Gesundheitstipps
- eine Übersicht über wissenschaftliche Studien und
- aktuelle Informationen und News

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Einsicht beim Durchlesen unserer Seite und würden uns freuen, wenn Sie Gebrauch von unseren Angeboten machen würden, um praktischen Nutzen daraus ziehen zu können.

Weitere Seiten auf die wir Sie aufmerksam machen möchten:
- www.SchuleOhneStress.at
- www.WeltFrieden.at