Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi

Es gibt keine Jahreszahl die den Beginn des Vedischen Wissens datieren kann. In den alten Vedischen Texten wird berichtet, dass die "Grossen Seher", die "Maharishis" den VEDA - die Gesetzmäßigkeiten des Lebens - in ihrem eigenen Bewusstsein geschaut haben. Von Zeit zu Zeit gibt es Maharishis, die die Ganzheitlichkeit der Vedischen Wissenschaft wiederherstellen.
 
Wir haben in unserer Generation das Glück, mit einem Maharishi zu leben - Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi. Er hat die "Vedische Medizin" auf ihre Wurzeln zurückgeführt, auf den Veda, die umfassendste Form des Bewusstseins - die Basisstrukturen des Lebens - die Naturgesetze in ihrer unmanifesten Form.
 
Mit diesem vollständigen Wissen über die Naturgesetze - Maharishi Vedische Wissenschaft - ist es für jeden Menschen möglich sein unbegrenztes Potential voll zu entwickeln und ein Leben in Vollkommenheit zu leben - in Glück, Gesundheit, Wohlstand und Frieden. Dies bildet die Grundlage für eine friedliche Welt - den Himmel auf Erden.
 
 
 
 
 
Links:
 
www.mum.edu
www.maharishi-india.org
www.purusha.org